Kostenlose Schnelltest in Bremerhaven

Wir bieten Ihnen *kostenlose Schnelltests mit angenehmem Abstrich im vorderen Nasenbereich. 

AUCH OHNE TERMIN MÖGLICH

Geänderte Sommeröffnungszeiten Montag - Samstag von 9:00 - 15:00 Uhr

Sonntags wie gewohnt von 11:00 - 15:00 Uhr

Wie funktioniert´s?

1. Corona-Test buchen

Oben Online buchen.

2. Abstrich machen lassen

Durch geschultes Personal.

3. Ergebnis erhalten

Ergebnis in 15 Minuten Papierlos oder in Papierform erhalten

*Coronavirus-Testverordnung ab dem 30. Juni 2022

Bürgerinnen und Bürger haben weiterhin unter bestimmten Voraussetzungen einen Anspruch auf kostenlose Bürgertests. Bei Risikoexposition (z.B. Veranstaltungen in Innenräumen, Konzerte, Theater, Hochzeiten etc.) beteiligen sich Menschen, die sich testen lassen wollen, mit 3 Euro an den Bürgertests.

Anspruch auf einen kostenlosen Antigentest :

  • Kinder unter 5 Jahren (Nachweis: Kinderpass, Krankenkassenkarte oder Geburtsurkunde)

  • Schwangere im ersten Trimester (Nachweis: Mutterpass)

  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (Nachweis: Ärztliches Attest)

  • Teilnehmer:innen an einer klinischen Studie zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 (Nachweis: Teilnahme-Nachweis)

  • Besucher:innen, Behandelte oder Bewohner:innen in unter anderem folgenden Einrichtungen: Krankenhäuser, Rehabilitationseinrichtungen, stationäre Pflegeeinrichtungen, Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, Einrichtungen für ambulante Operationen, Dialysezentren, ambulante Pflege, ambulante Dienste oder stationäre Einrichtung der Eingliederungshilfe, Tageskliniken, Entbindungseinrichtungen, ambulante Hospizdienste und Palliativversorgung (Nachweis: Nachweis aus der entsprechenden Einrichtung)

  • Nachweislich Infizierte, bei denen eine Freitestung erforderlich ist (Nachweis: Positiver PCR-Test)

  • Leistungsberechtigte, die im Rahmen eines Persönlichen Budgets nach dem §29 SGB IX Personen beschäftigen, sowie Personen, die bei Leistungsberechtigten im Rahmen eines Persönlichen Budgets beschäftigt sind (Nachweis: Bescheid)

  • Angehörige von Infizierten, die in demselben Haushalt leben (Nachweis: Positiver PCR-Test der infizierten Person, sowie Nachweis für die übereinstimmende Wohnanschrift vorgelegt)

  • Pflegepersonen im Sinne des § 19 Satz 1 des Elften Buches Sozialgesetzbuch (z.B. Pflegende Angehörige)

Anspruch auf einen Antigentest zu einem Preis von 3€ Eigenbeteiligung

  • Besucher:innen einer Veranstaltung im Innenraum am Tag der Testung (Nachweis: Nachweis über Veranstaltung)

 

  • Kontaktpersonen von Risikopatienten und über 60-Jährigen am Tag der Testung

 

  • Personen mit erhöhtem Risiko durch die Corona-Warn-App („Rote Kachel“) (Nachweis: Rote Corona-Warn-App)
  •  

Sie erreichen und finden uns unter

Schiffdorfer Chaussee 18, 27574 Bremerhaven

Wir verwenden den SARS-CoV-2 Professionellen Anwendungen Antigentest. Dieser Test ist auf der Seite des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) sowie auf dem Paul-Ehrlich-Institut gelistet.

Wir sind von Montag bis Samstag, von 9:00 - 13:30 Uhr / 14:00 - 18:00 Uhr Sonntags von 11:00 - 15:00 Uhr für Sie da!

Kostenloser Schnelltest in Bremerhaven

Wir bieten Ihnen einen kostenlose Schnelltests vom Fachpersonal inkl. Nachweis an.

AUCH OHNE TERMIN MÖGLICH

Geänderte Sommeröffnungszeiten Montag - Samstag von 9:00 - 15:00 Uhr

Sonntags wie gewohnt von 11:00 - 15:00 Uhr

1. Corona-Test buchen

Oben Online buchen.

2. Abstrich machen lassen

Durch geschultes Personal.

3. Ergebnis erhalten

Ergebnis in 15 Minuten Papierlos oder in Papierform erhalten

*Coronavirus-Testverordnung ab dem 30. Juni 2022

Bürgerinnen und Bürger haben weiterhin unter bestimmten Voraussetzungen einen Anspruch auf kostenlose Bürgertests. Bei Risikoexposition (z.B. Veranstaltungen in Innenräumen, Konzerte, Theater, Hochzeiten etc.) beteiligen sich Menschen, die sich testen lassen wollen, mit 3 Euro an den Bürgertests.

Anspruch auf einen kostenlosen Antigentest :

  • Kinder unter 5 Jahren (Nachweis: Kinderpass, Krankenkassenkarte oder Geburtsurkunde)

  • Schwangere im ersten Trimester (Nachweis: Mutterpass)

  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (Nachweis: Ärztliches Attest)

  • Teilnehmer:innen an einer klinischen Studie zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 (Nachweis: Teilnahme-Nachweis)

  • Besucher:innen, Behandelte oder Bewohner:innen in unter anderem folgenden Einrichtungen: Krankenhäuser, Rehabilitationseinrichtungen, stationäre Pflegeeinrichtungen, Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, Einrichtungen für ambulante Operationen, Dialysezentren, ambulante Pflege, ambulante Dienste oder stationäre Einrichtung der Eingliederungshilfe, Tageskliniken, Entbindungseinrichtungen, ambulante Hospizdienste und Palliativversorgung (Nachweis: Nachweis aus der entsprechenden Einrichtung)

  • Nachweislich Infizierte, bei denen eine Freitestung erforderlich ist (Nachweis: Positiver PCR-Test)

  • Leistungsberechtigte, die im Rahmen eines Persönlichen Budgets nach dem §29 SGB IX Personen beschäftigen, sowie Personen, die bei Leistungsberechtigten im Rahmen eines Persönlichen Budgets beschäftigt sind (Nachweis: Bescheid)

  • Angehörige von Infizierten, die in demselben Haushalt leben (Nachweis: Positiver PCR-Test der infizierten Person, sowie Nachweis für die übereinstimmende Wohnanschrift vorgelegt)

  • Pflegepersonen im Sinne des § 19 Satz 1 des Elften Buches Sozialgesetzbuch (z.B. Pflegende Angehörige)

Anspruch auf einen Antigentest zu einem Preis von 3€ Eigenbeteiligung

  • Besucher:innen einer Veranstaltung im Innenraum am Tag der Testung (Nachweis: Nachweis über Veranstaltung)

 

  • Kontaktpersonen von Risikopatienten und über 60-Jährigen am Tag der Testung

 

  • Personen mit erhöhtem Risiko durch die Corona-Warn-App („Rote Kachel“) (Nachweis: Rote Corona-Warn-App)
  •  

Sie finden uns

Wir verwenden den SARS-CoV-2 Professionellen Anwendungen Antigentest. Dieser Test ist auf der Seite des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) sowie auf dem Paul-Ehrlich-Institut gelistet.

unnamed-removebg-preview